Hoher Besuch bei den Elchen

Berlins regierender Bürgermeister war gestern zu Gast im Maschinenhaus, welches nur einen Katzensprung vom Roten Rathaus entfernt ist. Im Rahmen einer Veranstaltung des Fachverbandes der Druckindustrie e.V. wurde Michael Müller zum Ehrenmitglied des FDI in unseren Räumen ernannt. Dank eines ausgeklügelten Hygienekonzeptes konnte die Verleihung trotz verschärfter Corona-Auflagen stattfinden.

Nach der offiziellen Verleihung, mit nötigem Abstand, wurden auch gleich unsere neuen Räume eingeweiht. Der Politiker, der vor seiner Karriere als Volksvertreter als selbständiger Buchdrucker im Familienbetrieb tätig war, zeigte nicht nur großes Interesse an den Druckmaschinen, sondern hat auch ein offenes Ohr für die Probleme des Unternehmens während der Corona-Pandemie. Er lobte zudem, dass sich Elch Graphics trotz der aktuellen Situation mit fünf Azubis und dem Ausbau der Geschäftsräume, weiter Zukunftsorientiert aufstellt und investiert.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Beteiligten und Organisatoren für ein gelungenes Event.